Allgemeine Lagerbedingungen für Sperrholz

  • Sperrholz sollte in einem überdachten Raum gelagert werden, der es vor Wasser, Feuchtigkeit und groβen Temperaturschwankungen schützt.
  • Abmessungen wie Sperrholzplatten gelagert werden, und der Abstand zwischen den Balken sollte je nach Dicke der Platten 50-90 cm nicht überschreiten.
  • Sperrholzpaketen ist besonders darauf zu achten, dass die Balken übereinander liegen und eine gerade Linie bilden.
  • Das Sperrholz sollte von der Oberfläche isoliert sein und der Abstand zwischen dem Boden des Sperrholzes und dem Boden sollte nicht weniger als 8 cm betragen.
  • Isolieren Sie das Sperrholz von den Wänden, um eine optimale Luftzirkulation zu gewährleisten.
  • Stellen Sie das Sperrholz nicht in eine vertikale Position, die z.b. durch Wände gestützt wird, da dies zu einer Versetzung führen kann.